Samstag, 16.Februar


Illusionen einer Ehe - Theater Stuttga



Illusionen einer Ehe - Theater Stuttga

Kulturhaus Mühle, 88094 Oberteuringen


  20:00 Uhr  
  Theater  

Ada (Dorothea Baltzer) und Felix (Klaus Ellmer) sind nicht mehr ganz frisch verheiratet, aber glücklich. Eigentlich. Doch nun lockt die Neugierde, der Ausbruch aus dem Ehe-Einerlei. Sie will von ihm wissen, wie viele Seitensprünge er sich während der Ehe geleistet hat. Eine heikle Frage, die den trauten Ehemann nicht nur in Verlegenheit, sondern auch in außerordentliche Rage versetzt. Da tun sich plötzlich Abgründe auf, denn auch Ada hat ihre Geheimnisse. Dem unfreiwilligen Mitspieler Erik (Dirk Deininger) wird die Situation immer peinlicher und als er schließlich gegangen ist, ahnt man, dass die Ehe von solchen Spielen mit wehrlosen Dritten lebt….

Mit "Illusionen einer Ehe" bietet der Autor Eric Assous französisches Boulevardtheater von gehobenem Niveau. Vom ersten Augenblick fesselt das Stück, macht manchmal richtig schwindlig und bleibt spannend bis zum Schluss. Dem Zuschauer wird das Gefühl vermittelt, Zeuge einer heimlich installierten Überwachungskamera zu sein - kein Schauspiel, sondern ein "Live Act".
Regie: Jana Kirsch

„Wenn sich zwei streiten freut sich der Dritte nicht immer!“
www.tourneetheater.net